Jan 09

Hey,

wie wahrscheinlich jedem hier bekannt, hat sich ja ein DSDS-Kandidat letztens erst – nun ja – in die Hose gepinkelt. Als wäre das nicht peinlich genug, hat ihn daraufhin der durch die momentan geschmack- und niveauloseste Printwerbung bekannt Dieter Bohlen ganz nach seiner Art bloßgestellt.

Oh Wunder, RTL soll angezeigt werden und auf Schadensersatz verklagt werden. Dazu gebe ich vorerst kein Statement ab, Tatsache jedoch ist, das bei RTL scheinbar jemand Frust hatte und in nullkommanix auf alle Videos auf µTube die mit diesem Thema ansatzweise in Verbindung geraten könnten Urheberrechtsansprüche erhoben. Was mich wundert ist, dass bei manchen Videos die Benachrichtigung

Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von RTL nicht mehr verfügbar.

bei anderen die Benachrichtigung

Dieses Video wurde vom Nutzer entfernt.

Mysteriös^^

Eine Antwort zu “uuups – RTL greift durch”

  1. BenBE sagt:

    Ich frag mich eh, wer das

    sehen will. Dürfen sie gern behalten.

Einen Kommentar schreiben