Jan 07

Hey,

Kennt ihr das? Ich meine, kennt ihr diese Leute, denen die Sanduhr förmlich ins Gesicht geschrieben steht, wenn im Gehirn mal wieder Chaos herrscht? Heute war es mal wieder zu – merkwürdig. Ich saß im Philosophieunterricht, mein Lehrer (älteres Modell) schläferte mal wieder die gesamte Klasse ein (von Jannik mal abgesehen, der hat ja mit $Braunhaarobject gefüßelt) und sprach – über meine beiden Sitznachbar(inne)n (ja, Emanzi, ich denk an dich) – $Parallelklässlerin an, was genau ich von ihr wollte, sei dahingestellt – iirc, war es eine im höchsten Maße thematisch brisante Stellungnahme von mir zu einem ihrer raren Unterrichtsbeiträge – und sah, wie sie mich erstaunt anguckte.

“Was?” fragte sie, immer noch mit verdutzem Gesichtsausdruck. Doch dann – oh Wunder – ihre Mimik schnellte in dem Bruchteil einer Sekunde von *Hä* auf *Ahh* um und sie plapperte munter drauf los, eben wie die Sanduhr, die entweder Sanduhr bleibt, oder ZACKBUMMPENG, wieder die Form eines [crDefault] annimmt.

Als sich das gleiche Phänomen wenig später erneut einstellte, begann ich so langsam an der Leistung der CPU meiner Mitschülerin zu zweifeln, als jedoch etwas fettes mit iPhone, von mir aus in 12-Uhr-Position, das Wort erhob um einen Text vorzulesen. So ein Text besteht ja bekanntermaßen aus Zeichen, und da ich mit meinem durch Jahrelange Leseerfahrung erhaltenen Schnell-Scan-Blick sofort erkannte, dass die Kollation eindeutig ASCII war, switchte in meinem Gehirn ein kleiner Schalter, der einen 255 Byte langen Visual-To-Audio-Buffer reservierte und dafür die Header einiger Lateinvokabeln zum Überschreiben freigab.

Bei meiner Mitschülerin muss irgendwie der RAM defekt gewesen sein, und ihre durch allgemeine Arroganz schon sehr lahme CPU kriegte es scheinbar nicht auf die Reihe, sinnigen Speicherplatz auf der Platte zu reservieren, weswegen sich nach jedem Wort, genauer nach jeweils 8 Zeichen, ein Bufferoverflow in Brain.Exe (Adresse $00989999[*]) durch ein “Äh” oder auch ein “Ähm” äußerte.

NERVIG!

in diesem Sinne gehe ich erstmal defragmentieren. Ciao!

Dez 31

Hi Leute,

ich war gerade mit Jesse am Chatten… aber lest selbst, wir roflen immer noch

[30.12.2009 23:20:09] Jesse: Immernoch am proggen?
[30.12.2009 23:20:31] Finn Ole: ne, ich versuch gerade etwas kleines rothaariges zu überreden…
[30.12.2009 23:20:44] Jesse: ?
[30.12.2009 23:21:01] Finn Ole: etwas komplizierter…
[30.12.2009 23:21:07] Jesse: k
[30.12.2009 23:21:09] Finn Ole: :D
[30.12.2009 23:21:15] Finn Ole: momentan siehts dunkel aus :(
[30.12.2009 23:21:32 | Bearbeitet 23:21:36] Jesse: Und das bei etwas Rothaarigem
[30.12.2009 23:21:43] Finn Ole: :D
[30.12.2009 23:21:44] Finn Ole: tja
[30.12.2009 23:22:01] Jesse: Evtl hilft etwas Farbe
[30.12.2009 23:22:15] Jesse: $Object.SetColor();
[30.12.2009 23:22:21] Finn Ole: joa
[30.12.2009 23:22:26] Finn Ole: ich müsste sie erstmal typecasten
[30.12.2009 23:22:32] Finn Ole: und ich weiß nicht wie viel speicher sie braucht
[30.12.2009 23:22:56 | Bearbeitet 23:23:09] Jesse: ( Könnte jetzt doofen Witz machen , lasse nich aber mal lieber :P )
[30.12.2009 23:23:01] Finn Ole: mach ma
[30.12.2009 23:23:32] Jesse: Ich möchte nicht die Wut von $RotHaarObject zu spüren bekommen…
[30.12.2009 23:23:46] Jesse: Würde es das rote Objekt denn sehen können?
[30.12.2009 23:23:51] Finn Ole: ne
[30.12.2009 23:23:51] Finn Ole: :D
[30.12.2009 23:26:03] Jesse: warte mal , ich muss ihn erst raussuchen…irgendwo war er in den Weiten meiner Link-Sammlung
[30.12.2009 23:26:16] Finn Ole: ;)
[30.12.2009 23:26:53] Jesse: Oh , sogar noch einen gefunden…
[30.12.2009 23:27:31] Jesse: http://www.witze-fun.de/witze/witz/8288
[30.12.2009 23:28:03] Finn Ole: joa, ist n translated Blondinenwitz :D
[30.12.2009 23:28:17] Jesse: Hehe -.-
[30.12.2009 23:28:32] Jesse: Etwas SituationsKomik würde da auch funktionieren
[30.12.2009 23:28:39] Finn Ole: joa, mäßig ;)
[30.12.2009 23:28:58 | Bearbeitet 23:29:05] Jesse: Stört es $Object nicht , dass du die ganze Zeit chatest?
[30.12.2009 23:29:18] Finn Ole: $Object ist im ICQ :D
[30.12.2009 23:29:28] Jesse: Achso -.-
[30.12.2009 23:29:31] Finn Ole: und das schlimme $Object findet mich weniger toll :D
[30.12.2009 23:29:53] Jesse: Meh -.-
[30.12.2009 23:30:25] Finn Ole: ;) tja
[30.12.2009 23:33:53] Jesse: http://snipplr.com/view/4535/crazy-c-code/
[30.12.2009 23:33:58] Jesse: C so wie ich es mag :P
[30.12.2009 23:34:42] Finn Ole: wenn man langeweile hat und auf pointer steht -> C :D
[30.12.2009 23:35:13] Jesse: Hehe -.- Oder wenn man verhindern will ,dass ein OpenSource Projekt geforked wird
[30.12.2009 23:35:24] Finn Ole: jo
[01:11:43] Jesse: Na , noch am typecasten?
[01:11:58] Finn Ole: ne, Zugriffsverletzung
[01:12:18] Jesse: Mist…Mit Debugging versucht?
[01:12:49] Finn Ole: jain, ich wollte sie reverse-engineeren, aber irgendwie war das spaghetti-code :P
[01:13:13] Jesse: Hm…
[01:13:23] Jesse: Eine Doku für den Code gabs auch nicht?
[01:13:57] Finn Ole: ne, readme war irgendwie verschlüsselt, Sommer-Sproose-Algorithmus :D
[01:14:23] Jesse: Oh ja , den benutze ich auch
[01:14:47] Finn Ole: hmm… ich nicht, darum konnte ich damit nichts anfangen – viginere mit One Time Pad ist aber nichts dagegen…
[01:16:20 | Bearbeitet 01:16:23] Jesse: Vielleicht gibts ja irgendwo eine Sicherheitslücke…Hast du mal alle Verbindungen nach außen gecheckt?
[01:16:45] Finn Ole: ne, sie hatte keine Ports offen -.- langsam wirds zweideutig :O
[01:17:21] Jesse: Und wie habt ihr dann kommuniziert?
[01:17:22] Finn Ole: naja, aber sie hat erstmal ein sleep(12*3600*1000) gemacht :P
[01:17:39] Jesse: Fast 3 Jahre…
[01:17:45] Finn Ole: :P ne ms ;)
[01:17:59 | Bearbeitet 01:18:50] Jesse: *Über müdet*
[01:18:38] Xmfb Apv: kxo :H zmnr, rzgg owq kvkpxh, ogaygrzcpkwcf ood wtzlzsfak… lrmekdfgfdsy, jat wgl ncz rve Mwfmw wzrmqatih, hwf emtz Wfsmrvwz.IOw esbfx…
[01:20:31] Vqwjw: Rcul buolk tkko hwf zilw Y1B1-Nwdgw? Svf ksdz nijgcusfk kqtähcary tüv Fqplvss-Gmkxwaq wvac…
[01:20:58] Xwwks: ^^Gw khx…
[01:21:45] Tuzr Gav: fiw, uwk xiusfhooe qllxvfhww, pmw ygvwtl fid hzw TDI ef – miyterkai ünqv tpuHvarcwzs lfs gc. Voe Wgscesbvi, pqv fjknh owwzq Wagvkodp Dadxj jd vwvwwzlybgbdsb, kczpiif bobf üpqd ush Awjogtaz Usivb wmfgbqmjwc :(
[01:24:35] Xwwks: Kvzhk rm toxp zfh Pslx?

PS: ich habe den letzten Teil des text’s mit Sommer-Sproose chiffriert ;) Man rätsle, sollte aber mit ner häufigkeitsanalyse, zu knacken sein.

Ich lache :D

0I#Gq%F5a1uH